Wortherkunft Ostern

Das Wort “Ostern” bedeutet den Übergang Christi vom Tod zum Leben. Er wird auch “glorreich” genannt, ein Name, der von den Auferstehungsregeln der Kirche abgeleitet ist, die den Ostertag “glorreich” nennen und den Gläubigen empfehlen: “Lasst uns den Tag der Auferstehung verherrlichen”.

Das christliche Osterfest oder allgemein als “Paschalia” oder auf Griechisch “Labri” bekannt, ist das größte Fest der Orthodoxie. Ostern wird am ersten Sonntag nach dem Vollmond nach der Frühlings-Tagundnachtgleiche, d. h. bis einschließlich 21. März, nach dem julianischen Kalender in der orthodoxen Kirche und dem gregorianischen Kalender in der römisch-katholischen Kirche gefeiert. Gefeiert wird die Auferstehung Jesu Christi, die im Jahr 33 nach Christus stattgefunden haben soll. Aber wie kam der Name Ostern zustande

Im Judentum wurde Ostern zum Gedenken an den Exodus eingeführt, durch den die Juden aus der ägyptischen Sklaverei befreit wurden. Später wurde es von den Christen als Fest zur Erinnerung an den Opfertod und die Auferstehung Jesu Christi übernommen.

Wann fallen das griechische und deutsche Ostern auf denselben Tag?

Griechisches Ostern Deutsches Ostern
16.04.2023 09.04.2023
05.05.2024 31.03.2024
20.04.2025 20.04.2025
12.04.2026 05.05.2026

Der Begriff Pessach

Der Begriff Pessach leitet sich aus dem aramäischen pas’a und dem hebräischen pesach ab. Einige Gelehrte haben eine fremde Etymologie als Ursprung des hebräischen Begriffs vorgeschlagen, wie das assyrische pasachu (prayno) oder das ägyptische pas’ (Erinnerung) oder pesach (Bedrängnis).

In der Bibel wird das Pessachfest jedoch mit dem Verb pasha in Verbindung gebracht, das entweder bedeutet, zu hinken, einen rituellen Tanz um das Opfer zu vollführen (3. Könige 18:21,26), oder metaphorisch “entkommen”, “vorbeigehen”, “loslassen”.

Ikone Jesus Christus in der Hagia Sophia in Kostantinopel

Ikone Jesus Christus in der Hagia Sophia in Kostantinopel

Du möchtest noch mehr über das Griechisch-Orthodoxe Fest lesen?

OSTER-WÜNSCHE FÜR DEINE LIEBSTEN

Wünsche deinen Liebsten alles Gute zum schönsten Fest der orthodoxen Kirche mit unseren Vorlagen.

Zum ganzen Beitrag

OSTERN AUF KORFU

Besonders Korfu zieht jedes Jahr
an Ostern tausende Besucher
zu Ostern an.

Zum ganzen Beitrag

ALLE BRÄUCHE AN OSTERN

Was hat es mit den roten Eiern auf sich? Wann wird aufgetischt? Und was genau ist die Magiritsa Suppe?

Zum ganzen Beitrag

WAS SAGT MAN AN
OSTERN SO?

Was antwortet man, wenn jemand Χριστός Ανέστη (Christós Anésti; Christus ist auferstanden) sagt?

Zum ganzen Beitrag

FASTEN WÄHREND DER
OSTERZEIT

Was darf gegessen werden? Wie lange geht die Fastenzeit? Wann fängt diese an? Alle Antworten in dem Beitrag

Zum ganzen Beitrag

KATHARA DEUTERA / SARAKOSTI

Beginn der vierzigtägigen vorösterlichen Fastenzeit. Ende der orthodoxen Karnevalszeit. Woher kommt der Name?

Zum ganzen Beitrag

Falls euch der Beitrag gefallen hat,
würden wir uns über ein kleines Trinkgeld für einen Frappe freuen💙

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop
    WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner